Paul Sieberer

Foto © Manfred Witzani

Paul Sieberer wurde 1961 in Steyr/OÖ geboren. Er wohnt seit vielen Jahren in St. Pölten, ist verheiratet und hat zwei Töchter. In seiner Kindheit war er Mitglied der Wiener Sängerknaben. Er ist ausgebildeter Pflichtschullehrer für Deutsch und Musik, wurde aber sehr bald Ensemblemitglied im späteren Landestheater Niederösterreich in St. Pölten, wo er u.a. in DAS LAND DES LÄCHELNS, LEONCE UND LENA, MOMO und DER TALISMAN mitwirkte. Beim Schlossfestival Wilfersdorf war er als Herzog Max in SISSY und als Baron von Felseck in AUF DER GRÜNEN WIESE zu sehen. Er ist Texter zahlreicher Publikationen für Kinder, hält vermehrt Vorträge zu pädagogischen Themen und versteht sich als impulsiver Motivator für alle, die im Erziehungsbereich zu tun haben. Seit 25 Jahren leitet der nimmermüde Kreative das pädagogische Kindermusiktheater TEAM Sieberer, das mit seinen Vorstellungen pro Jahr 20.000 Kinder in Niederösterreich erreicht. Die erfolgreichen Produktionen des TEAM Sieberer stammen auch aus seiner Feder.
www.team-sieberer.at

Mitwirkend in:
DER MUSTERGATTE (als Jack Wheeler)
SISSY (als Max, Herzog in Bayern)
LACH EIN BISSERL, WEIN EIN BISSERL